Dominus
Dominus - Screenshot
close

Dominus

Dominus ist ein Genremix, der nur für PCs veröffentlicht wurde. Während das Original von ASCII stammt, arbeitete Ubisoft an der deutschen Version samt Handbuch und deutscher Bildschirmtexte.

Gameplay

Spieler übernehmen die Rolle eines Herrschers über ein Märchenland, in dem jedoch Monsterhorden ihr Unwesen treiben. In einer Art virtuellem Labor bastelt man sich eigene Monster zusammen, die man dann mit den jeweiligen Attributwerten in den Kampf gegen die fremden Monster schickt. Anfangs kann man auf einen Korpus von fertigen Monstern zurückgreifen. Erfahrene Spieler entwickeln jedoch eigene Kreationen. Doch nicht Alles ist kombinierbar. Es kann bei sehr abstrusen Zusammenstellungen sein, dass kein Monster, sondern Monstermüll entsteht.


Die Kampfhandlungen sind aus einer isometrischen Perspektive zu betrachten. Entweder übernimmt der Computer die Steuerung der eigenen Einheiten oder man klickt sie mit der Maus selbst an. Die eigenen Truppen kann man zum Beispiel anweisen, sich zu verstecken und auf einen Angriff zu warten, oder sich aggressiv oder defensiv zu verhalten.

Dominus - Screenshot

Zaubersprüche

Es ist möglich als Herrscher in der Form einzugreifen, dass man Zaubersprüche ausspricht und beispielsweise eine Zahl von Gegnern auf einen Schlag erledigt. Das lässt die Moral der eigenen Monster steigen. Die Zaubersprüche kann man selbst zusammenstellen. Dafür stehen 24 Zutaten zusammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Geschrieben von
Zurück zur Spieleübersicht: arrow_back
Wie findest du Dominus? comment
Spielinfos
USK0
Dominus - Screenshot