The King of Fighters 97
The King of Fighters 97 - Screenshot
close

MAME ab sofort Open Source

MAME-Logo
MAME-Logo

Der Emulator MAME wird ab sofort als Open-Source-Software abgegeben. Alle teilnehmenden Entwickler konnten sich auf die gemeinsame Lizenz GPL-2.0+ einigen.

Das MAME-Projekt hat in einer neuen Mitteilung erklärt, dass der Quellcode nun als Open-Source-Software verbreitet wird. Dies geschieht 19 Jahre nach dem „Spatenstich“.

Mame als GPL-2.0+ vertrieben

Die Verantwortlichen des Emulator-Projekts haben sich die letzten 10 Monate damit beschäftigt, alle teilnehmenden Entwickler zu kontaktieren, um ihnen eine Idee zur Lizenzierung als Open Source vorzustellen. Dabei herausgekommen ist eine Lizenzierung nach der GNU General Public License, Version 2 oder später (GPL-2.0+) für mehr als 90 Prozent der Dateien des Projekts.


Der Quellcode steht Entwicklern via GitHub zum Download zur Verfügung.

Mittelfristig dürfte dieser Schritt auf vielen Plattformen neue Software hervorbringen. Beispielsweise gibt es bereits eine Portierung in Arbeit, die in SteamOS integriert werden könnte und mit der TV-Streaming-Box Steam Link funktionieren soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Geschrieben von
Zurück zu den Nachrichten: arrow_back
Was sagst Du dazu? comment
Zugehörige Spiele
The King of Fighters 97 - Screenshot