Whale’s Voyage
Whale's Voyage - Screenshot
close

Whale’s Voyage

Bei Whale’s Voyage handelt es sich um einen Mix aus Wirtschaftssimulation und Rollenspiel. Außerdem ist es das erste Spiel der österreichischen Entwickler von Neo gewesen.

Handlung

Whale’s Voyage spielt im Jahr 2371. Die komplette Galaxis lebt friedlich als „Kosmische Hanse“ zusammen. Doch die Herrscher wollen jeden versklaven.

Eher zufällig gerät der Spieler in den Handlungsverlauf. Denn die Idee ist als Team von 4 armen Galaxis-Bewohnern, sich zusammenzuraufen und durch Handel Geld zu verdienen. Dabei kommt man allerdings den Intrigen der Regierung auf die Schliche. Dazu kauft man sich vom letzten Geld das Raumschiff „Whale“.


Gameplay

Wie in einem Rollenspiel kann man sich zunächst seine Spielfiguren zusammenstellen. In diesem Fall lautet der Prozess Schulung. Danach wird mit dem Raumschiff Handel getrieben und unterwegs kommt es in Dungeons auf insgesamt acht Planeten auch zu Kampfhandlungen in Echtzeit.

Während die Kämpfe auf den Planeten rollenspieltypisch ablaufen, kommt es darüber hinaus zu Kampfhandlungen im Weltraum. Diese werden eher wie in einem Strategiespiel auf Hexagon-Feldern ausgeführt.

Whale's Voyage - Screenshot

Systemanforderungen

Auf dem Amiga benötigt Whale’s Voyage mindestens 1 MB RAM.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Geschrieben von
Zurück zur Spieleübersicht: arrow_back
Wie findest du Whale’s Voyage? comment
Spielinfos
USK0
Whale's Voyage - Screenshot